Body as Voice
Body as Voice 

Community Dance

Seit 1994 arbeite ich als Choreograph in unterschiedlichster Form mit Tanz und Bewegung, seit 2006 überwiegend in internationalen Tanzprojekten mit Menschen aus unterschiedlichem kulturellem, sozialem und religiösem Hintergrund sowie verschiedensten körperlichen Möglichkeiten.

 

An dieser Stelle möchte ich herzlich bei allen Lehrern und Mentoren bedanken, die mich auf meinem Weg begleitet haben. Insbesondere bei Royston Maldoom, mit dem ich in jahrelanger gemeinsamer Arbeit in vielen Tanzprojekten viel erfahren und lernen durfte und bei James Saunders, ohne den es mich als Choreograph nicht geben würde.

 

Unter den Reitern "Bilder" und "Filme" sind visuelle Eindrücke der Projekte zu sehen.

 

 

2016

 

Das Fremde so nah

Anhalitisches Theater Dessau

 

Im Theater- und Tanzprojekt DAS FREMDE – SO NAH setzen sich Dessauer Jugendliche und junge syrische Migranten im Alter zwischen 10 und 25 Jahren mit dem Thema des 'Fremden‘ in all seinen Erscheinungsformen auseinander und erarbeiten gemeinsam mit Theater- und Tanzprofis über mehrere Monate eine Aufführung.

Dabei gehen sie den Fragen nach: Was ist mir fremd? Wo bin ich fremd? Was löst Befremden in mir aus? Wie fühlt sich Fremde an? Mit den Mitteln von Tanz und Schauspiel erzählen sie in unterschiedlichen Szenen Geschichten von Zusammengehörigkeit, Isolation, Kampf und Liebe. Dabei begegnet sich vermeintlich Fremdes auf Augenhöhe. 

Die Aufführung will Anstöße geben, Schranken im Kopf zu überwinden und gemeinsam neue Wege zu wagen.

 

Künstlerische Gesamtleitung: Almut Fischer

Choreografie: Josef Eder 

Regie: Michael Uhl 

Musik/Live-Percussion: Jürgen Grözinger 

Bühnenbild und Kostüme: Lisa Überbacher 

Choreografie-Assistenz: Veronika Habeker 

Produktionsassistenz: Thomas Klingbeil 

Kostümbild-Assistenz: Imke Atkins 

Übersetzung: Huner Khalil

www.young-players.de​

 

 

 

 

2015

Foto: Andreas Weinmann

München

Theaterfestival Rampenlichter

Anderland-Underland

 

Choreographie: Josef Eder

Förderzentrums München Süd-Ost im Rahmen des Jugenttheaterfestivals 

Dienstag, 30. Juni 2015, 19 Uhr
 

Tanzprojekte 2014

Foto: Henry Schopp

Wuppertal

OPERNHAUS WUPPERTAL 

LE PAS D'ACIER - SCHRITT IN DIE ZUKUNFT

 

Ballett in zwei Szenen von Sergej Prokofjew

Ein Tanzprojekt mit Jugendlichen aus Wuppertal

Premiere: 20. April 2014

 

Künstlerische Leitung und Choreographie: Josef Eder

Choreographische Mitarbeit: Mia Bilitza

Bühne und Kostüm: Dorien Thomsen, Sandra Linde

 

Ein ungewöhnlicher Projektbeginn. 
Anstatt auf der Probebühne findet unser erstes  Treffen mit den Jugendlichen in Kleingruppen  im Naturschutzgebiet in Wuppertal - Burgholz statt. Die Suche nach der innernen Motivation und das Erkennen eigener Ressourcen steht im Mittelpunkt des Tages und mündet im Entzünden eines Gruppenfeuers.

 

2012

Foto: Andreas Lentz

Shanghai

Grand Theatre

DER FEUERVOGEL

 

Künsterische Leitung, Choreographie, Dramaturgie: Royston Maldoom
Co-Choreographie, Probenleitung: Josef Eder

 

Rammallah

Community Dance in Palästina

Stück ohne Namen

Choreographie: Josef Eder

Dokumentation: Mia Bilitza

 

2011

St. Gallen

Tonhalle

BOX

 

Das erste Schüler Tanzprojekt im Appenzell, in Kooperation mit Alexandra Wölbitsch und dem Pestalozzidorf In Trogen.
Künstlerische Leitung und Choreographie:  Josef Eder

choreografische Mitarbeit: Mia Bilitza

Bühne und Kostüm: Dorien Thomsen

 

 

Zürich 

Halle Event550 / Oerlikon 

DIE VIER JAHRESZEITEN

 

Künstlerische Leitung: Royston Maldoom
Probenleitung: Josef Eder 
 

2010

Foto: Laurent Ziegler

Wien

Kabelwerk

BILDER EINER AUSSTELLUNG

 

Künstlerische Leitung: Josef Eder
Choreographie: Monica Delgadillo, Romy Kolb,
Josef Eder
 

Dresden

Bartok Soli

Musikfestspiele

 

Künstlerische Leitung und Choreographie: Royston Maldoom

Trainingsleitung: Josef Eder
 
 
 
Foto: privat
Feldkirch / Vorarlberg
Pförtnerhaus Feldirch
MOVIMENTO 
 

Künstlerische Leitung und Choreographie: 

Josef Eder

Musikalische Leitung: Herbert Walser-Breuss

 

Erstes community dance projekt unter Tanz die Toleraz in Vorarlberg. 30 ungeübte Tänzer und TänzerInnen aus unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen treffen auf fünf Musikstudenten des Musik Konservatoriums in Feldkirch und begegnen dem Thema Improvisation.
www.youtube.com

 

Foto: privat
Addis Abeba / Äthiopien
LOVE PEACE
mit der Tanzcompagnie "Adugna" 
Performance am 11.04.2010
 
Adugna wurde von Royston Maldoom, Mags Byrne und Tamara McLorg gegründet. Von den ehemaligen Strassenkindern sind heute viele professionelle Tänzer und Choreographen.
 
Foto: Sonia Werner

Dresden 

Eröffnung der Musikfestspiele
Let's Dance / Messehallen Dresden
Igor Strawinsky "Der Feuervogel" 
 

Künstlerische Leitung, Choreographie, Dramaturgie: Royston Maldoom
Co-Choreographie, Einstudierung: Josef Eder

 

Mit »Let´s Dance! Der Feuervogel« werden Dresdner Schüler unterschiedlichster sozialer und kultureller Herkunft gemeinsam auf der Bühne stehen. Mehr als 100 Tänzer präsentieren zusammen mit dem MDR-Sinfonieorchester in der Messe das Ergebnis ihrer fünfwöchigen Arbeit mit Josef Eder.

 

2009

 

Tanz die Toleranz in Innsbruck

Dogana
KOFLGSCHROA

 

Unter "Tanz die Toleranz" entwickelte Josef Eder 2009 mit dem Stück "Koflgschroa" den Einstieg in Innsbruck. Aufgrund des großen Anklanges von 2008 wird "Koflgschroa" in anderer Besetzung neu inszeniert, und ist am 15.07 im Rahmen vom Tanzsommer Innsbruck erneut zu sehen.

 

Neben dem künstlerischen Anliegen steht die Einbindung Menschen unterschiedlichster Herkunft, sozialer wie kultureller Wurzeln im Vordergrund.

Künstlerische Leitung und Choreographie: Josef Eder
Assistenz: Katharina Eder

 

Berlin

Arena Berlin / Trepow 
Bartok Soli

 

Choreographie und künstlerische Leitung: Royston Maldoom 
Trainingsleitung: Josef Eder

Musik: Berliner Philharmoniker, Sir Simon Rattle

 

Tanz die Toleranz in Innsbruck

Dogana

KOFLGSCHROA

 

Dogana

Künstlerische Leitung und Choreographie: Josef Eder

Assistenz: Kathrin Eder

 

Bukarest

Nationaltheater 

Igor Strawinsky "Der Feuervogel"

 

Weisenkinder, Strassenkinder und Gehörlose aus Rumänien tanzen den Feuervogel. 
Premmiere: 05. September im

Gastspiele am 07. und 09. 09 in Brasov und Sibiu

 

Künstlerische Leitung, Choreographie, Dramaturgie: Royston Maldoom

Co-Choreographie, Einstudierung: Josef Eder

Assistenz: Martha Hincapie, Oana Rotariu, Irina Roncea

dance-with-us.blogspot.com.

 

2008

Detmold

Stadthalle

Residance

 

Künstlerische Leitung: Royston Maldoom

Choreographie: Josef Eder, Tamara Mc Lorgg, Janis Parker 

Premiere am 23.02. um 20.00 Uhr

 

Foto: Marion Borriss

Viersen 

Stadthalle

Brass Fantasie

 

Zur Eröffnung des Jugendtanz Festivals "Tanzhochdrei"

Komposition: Josef Lang

Musikalische Leitung: Bob Ross
Künstlerische Leitung und Choreographie: Josef Eder

 

Hamburg

Schauspielhaus Hamburg 

Making a Move

 

Choreographie: Tamara Mc Lorg, Royston Maldoom

und Josef Eder

Künstlerische Leitung: Royston Maldoom

 

Wien

Gasometer

Exile

 

John Adams "Harmonielehre"
Choreographie und künstlerische Leitung: 

Royston Maldoom 

Trainingsleitung: Josef Eder

 

2007

Saarbrücken

Staatstheater Saarbrücken

Igor Strawinsky "Der Feuervogel"  

 

Künstlerische Leitung, Choreographie, Dramaturgie: Royston Maldoom

Co - Choreographie und Training: Josef Eder

 

Saarbrücken

Staatstheater Saarbrücken

Begegnungen


Choreographie; Josef Eder

Begegnungen entstand im Rahmen der Produktion Feuervogel am Staatstheater Saarbrücken im März 2007. Neben den üblichen Proben am Feuervogel mit Royston Maldoom arbeitete ich mit einer Auswahl sehr engagierter Schüler und Schülerinnen. Die entstandenen Szenen wurden vor den jeweiligen Vorstellungen im Foyer des Theaters aufgeführt. Auf Basis dieser entstand im Sommer 2007 das Stück "Begegnungen". 

Einladung nach Wolfsburg im Rahmen des Schülertheater Festival der Länder stellvertretend für das Saarland.
 

2006

 

Hamburg

Kampnagel

Jazz Peace

 

60 Schüler aus Langenhorn tanzen im Kampnagel

Künstlerische Leitung und Choreographie: Royston Maldoom

Choreographische Assistenz: Josef Eder

Musik: NDR Big Band

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Josef Eder